Qualitätsgesicherte Internetseiten

Qualitätsgesicherte Internetseiten Berliner Selbsthilfeorganisationen

  
Qualitätsgesicherte Homepages

Das Projekt läuft seit 2020 und die beteiligten Selbsthilfe-Organisationen haben erfolgreich in zwei Runden ihre Webseiten zu  "Qualitätsgesicherten Homepages" ausgebaut. 

   
Erweiterte Kriterien in 2022

Eine weitere, letzte Runde erfolgt im Förderjahr 2022 mit sogenannten "Erweiterten Kriterien". Dabei wird auch das Ergebnis des letztjährigen Projektes zum Digitalen Selbsthilfe-Tätigkeitsbericht mit einbezogen. 

Im Antrag zur Selbsthilfe-Pauschalförderung 2022 für Selbsthilfe-Organisationen der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin sind die neuen Kriterien-Vertiefungen aufgeführt.   

Beratung und Begleitung zur Umsetzung der Kriterien

Die Beratung steht Ihnen ab Januar 2022 zur Verfügung. Die Umsetzung der einzelnen Punkte werden besprochen und es kann gemeinsam entwickelt werden, was für Ihre Organisation und Webseite sinnvoll und machbar ist. 

Hinweis: Auch wenn sich manche Vertiefungen vielleicht aufwändig anhören mögen oder auch alle zusammen - mit einer genauen Anpassung an Ihre Situation ist das gut machbar und umsetzbar.  

   
Zum Vorgehen 

  • Halten Sie Ihren jetzigen Stand fest. Da einige Kriterien ein „Mehr“ fordern, dokumentieren Sie am besten Ihre IST-Situation
  • Überlegen Sie - ausgehend von Ihrem jetzigen Stand - was und wieviel Sie machen können oder wollen
  • Sprechen Sie das Vorgehen in der Beratung durch, dann legen wir die Schritte gemeinsam fest.  
  • Sie wissen nicht so recht? Was nun?
  • In der Beratung können auch Ideen und Schritte entwickelt werden.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Webseite zu diskutieren.


Bei Fragen können Sie mich gerne ansprechen!  

Kontakt und Beratung: Ute Lauzeningks, lauzeningks (at) lv-selbsthilfe-berlin.de

     

Ausführungen und Hinweise zu den erweiterten Kriterien für 2022

Zu den erweiterten Kriterien finden Sie hier Hinweise, die laufend ergänzt werden. 

Digitaler Selbsthilfe-Tätigkeitsbericht

 


Zum Projekt 2020/2021

Worum geht es? 

Ab der Förderperiode 2020 gibt es in der pauschalen Selbsthilfeförderung der Organisationen weitere Kriterien, die einen Mittelaufwuchs über die Basisförderung hinaus ermöglichen können.  

  
Qualitätsmerkmale für Internetseiten in der Selbsthilfe

In den Anträgen zur pauschalen Förderung von Selbsthilfeorganisationen auf Landesebene durch die GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin für das Förderjahr 2020 und 2021 werden die zehn neuen Kriterien benannt und weiter erläutert. 

  1. Darstellung des Selbsthilfeprinzips
  2. Veröffentlichung der Jahrestätigkeitsberichte Selbsthilfe
  3. Veröffentlichung des Veranstaltungsangebotes
  4. Vernetzung mit anderen Selbsthilfeakteuren
  5. Transparenz der Finanzierung
  6. Darstellung der letzten Aktualisierung
  7. Service Kontakt
  8. Nutzerfreundlichkeit
  9. Impressum
  10. Datenschutz

Erläuterungen, Hinweise und Beispiele zu den Kriterien 

   

Beratung der LV Selbsthilfe Berlin e. V.

Zur Umsetzung der Kriterien zur Qualitätsgeprüften Homepage bietet die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin eine Beratung an. 

Wenn Sie eine Selbsthilfeorganisation sind und

  • Fragen zu den Kriterien haben
  • eine Einschätzung Ihrer Internetseiten bezüglich der Umsetzung benötigen
  • oder konkrete Probleme lösen möchten 

sprechen Sie uns an! 

Die Beratung wird ab August 2020 durchgeführt von

Ute Lauzeningks
lauzeningks (at) lv-selbsthilfe-berlin.de 

    

Veranstaltungen 

Online-Veranstaltung: Qualitätsgesicherte Homepage

„Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen“ – Teil 1
am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 von 17-19 Uhr.

Auf dieser Online-Vernetzungsveranstaltung für Berliner und Brandenburger Selbsthilfeorganisationen werden die Qualitätskriterien für Internetseiten, die 2020 im Antrag für die Pauschalförderung der Selbsthilfe der GKV Gemeinschaftsförderung hinzugekommen sind, kurz erläutert, Beispiele genannt und Hinweise und Tipps gegeben.

Die LV Selbsthilfe Berlin stellt außerdem ihre Wissens- und Informationsbasis für dieses und andere Themen vor. Das Selbsthilfe-Wiki ermöglicht dringend benötigen Wissenstransfer – digital, barrierefrei und zugänglich für alle.

Material zur Veranstaltung und mehr zum Inhalt dazu finden Sie hier

    
   

Online-Veranstaltung: Qualitätsgesicherte Homepage, Förderung und Digitale Selbsthilfe

„Qualitätsgesicherte Internetseiten bei Selbsthilfeorganisationen“ – Teil 2 
am Mittwoch, den 18. November 2020 von 17-19 Uhr.

Im Anschluss an die erste Online-Veranstaltung am 15.10.2020 wollten wir im zweiten Teil die Diskussion fortführen und alle noch offenen Fragen zu den Kriterien der Qualitätsgesicherten Homepages klären. Weitere Themen waren die aktuelle Entwicklung bei der Selbsthilfeförderung in Berlin und zusätzliche Fördermöglichkeiten, ein Vortrag zur Nutzung von digitalen Konferenz-Plattformen sowie die Vorstellung der 3CX-Plattform bei der LV Selbsthilfe. 

Material zur Veranstaltung und mehr zum Inhalt dazu finden Sie hier

 

 Letzte Aktualisierung: 18.03.2022