Online-Beratung

Wie Sie die Online-Beratung der Antidiskriminierungsberatung zu Alter und Behinderung nutzen können, welches System verwendet wird und Informationen zum Datenschutz.

   
Wenn Sie an der Online-Beratung teilnehmen möchten 

Sie können sich vorher für einen der Termine anmelden oder während der Beratungs-Zeit per Email anfragen, ob die Beraterin frei ist.
Dann schicken wir Ihnen den Link zu unserem Web-Meeting-System direkt zu. 
   

Welche Möglichkeiten gibt es?   
   

Beratung über Audio- oder Video-Konferenz 

  • Sie können mit uns sprechen in einem Web-Meeting, das nur über Ihren Internet-Browser gestartet wird.
  • Es muss nichts installiert oder aufgerufen werden. 
  • Dazu benötigen wir nur Ihre funktionierende Emailadresse  

Beratung über Chat 

  • Sie können am Web-Treffen teilnehmen ohne Kamera oder Mikrofon 
  • Nur der Chat wird verwendet
  • Auch dazu benötigen wir Ihre Emailadresse

  

Wie komme ich an einen Termin? 

  • Im Kalender rechts an der Seite werden offene Termine zur Online-Beratung angezeigt.
  • Sie melden sich über das Termin-Formular an oder per Email an uns. 
  • Wir schicken Ihnen dann einen Link zur Teilnahme am Online-Treffen zu  

Sie können sich vorher für einen Termin anmelden oder während der Beratungs-Zeit per Email anfragen, ob die Beraterin frei ist.
Dann schicken wir Ihnen den Link zu unserem Web-Meeting-System

  

Welches System nutzen wir? 

Von der Beratungsstelle wird die Online-Konferenz-Plattform 3CX genutzt. 
   

Vorteile von 3CX für die Beratung

  • Die Plattform ist einfach zu nutzen
  • Sie können an einer Online-Beratung teilnehmen mit einem Desktop
  • oder einem mobilen Gerät - wie einem Handy. 
  • Wenn Sie nicht mehr nur im Text-Chat bleiben möchten,
    können Sie und die Beraterin einfach die Audio- oder Video-Funktion einschalten  

   

Teilnahme mit einem Desktop-Computer, Laptop oder Tablet

  • 3CX benötigt nur einen Webclient, wird also nicht installiert (wie z.B. ZOOM)
  • Empfohlen wird, die Browser Google-Chrome oder Firefox zu verwenden

Sie benötigen 

  • Sound-Ausgabe mit Lautsprecher oder Kopfhörer.
  • Bei Video-Meetings: eine Webcam
  • Bei Video und Audio-Meetings: ein Mikrofon oder besser ein Headset
  • Teilnahme-Link aus der Einladungsemail 
  • Datum und Uhrzeit, wann es los geht.

Ausführliche Anleitung: https://asit24.de

      

    Teilnahme mit einem Smartphone 

    • Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie eine App installieren. 

    Sie benötigen 

    • Ein halbwegs aktuelles Smartphone mit schnellem Internetzugang (z.B. WLAN)
    • Installierte App "3CX WebMeeting". (Hilfe zur Installation auf der Anleitungsseite)
    • Teilnahme-Link aus der Einladungsemail auf dem Smart-Gerät.
    • Datum und Uhrzeit, wann es los geht.

    Ausführliche Anleitung: https://asit24.de

      

    Zum Datenschutz

    • Die Plattform arbeitet gemäß der geltenden Datenschutz-Regelungen.
    • Es werden nur Server in Deutschland verwendet.
    • Die LV Selbsthilfe Berlin e.V. - die Trägerin der Beratungsstelle - hat mit der ASIT-Consulting einen Vertrag über die Bereitstellung der Plattform 3CX für Webmeetings
    • Hier finden Sie die Datenschutzerklärung zu 3CX auf der Seite der LV Selbsthilfe Berlin e.V.